35 Jahre kontinuierliches Wachstum

Hispamoldes wurde 1984 gegründet. 1988 wurde das erste Zentrum für die Entwicklung und Herstellung von Spritzgussformen eröffnet. Im Jahr 2002 zogen wir auf das neue Gelände im galicischen Technologiepark in Ourense. Unser Produktionsmodell basiert auf einem Kreislauf, der mit dem Empfang von Daten beginnt und mit dem Endprodukt endet. Wir verwenden führende Technologiesysteme und nutzen die Ressourcen, die uns aufgrund unseres Standorts zur Verfügung stehen.

Für die gesamte Entwicklung des 3D-Formenbaus verwenden wir die effizientesten CAD/CAM-Systeme (Catia, Ungraphics, Tebis, etc.) in Verbindung mit einer eigenen Bibliothek standardisierter und parametrisierter Komponenten. Dieses Arbeitssystem ermöglicht uns Fortschritte bei Bearbeitungs- und Simulationsverfahren, die uns maximale Zuverlässigkeit und Produktivität bieten.

Das Design auf der Grundlage der Standardisierung und Parametrisierung einer 3D-Baugruppe ist der perfekte Ausgangspunkt, um im Fertigungsprozess unsere Ziele zuverlässig und produktiv zu erreichen.

CAM-Werkzeuge der neuesten Generation und die Integration von Bearbeitungstechnologien wie 3+2, zweieinhalb Achsen, automatischer Werkzeugwechsel oder erweiterte Simulation ermöglichen die Optimierung der Verfahren.

Wir sind auf die Entwicklung und Herstellung von Spritzgussformen aller Art spezialisiert (Standard, Rotationsguss, Bimaterial, Spritzguss auf Gewebe, Sandwich, usw.), auch mit großen Dimensionen und komplexem Design und komplexer Herstellung. Wir stellen unsere gesammelte Erfahrung zur Verfügung und bieten maßgeschneiderte Lösungen.

UNSER ZIEL

Ist es, unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten, ihren Bedürfnissen zuvorzukommen und ihnen umfassende Lösungen von der Entwicklung eines Teils über die Organisation des Projekts zur Herstellung der Formen bis hin zum Spritzguss und zur Serienfertigung zu bieten.

Wir arbeiten eng mit anderen Tochterunternehmen der Gruppe Hispamoldes und mit unseren Zulieferern zusammen. Wir fördern Innovationen und setzen auf das menschliche Potenzial unserer Organisation.

 

QUALITÄTS- UND UMWELTPOLITIK

• Schaffung von Mehrwert für unsere Kunden

• Verbesserung der internen Organisation

• Maximale Sicherheit am Arbeitsplatz, Fortbildung und Innovation

 Kontrolle der betrieblichen Abläufe

• Umweltschutz, Vermeidung von Umweltverschmutzung und Minimierung der Umweltbelastung

• Reduzierung der Risiken und Gefahren unserer Tätigkeit

Weitere Marken der Gruppe

Gegenwärtig besteht die Gruppe HISPAMOLDES aus drei produzierenden Unternehmen und mehreren Handelsvertretungen weltweit.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies,

ACEPTAR
Aviso de cookies