Das auf Standardisierung und Parametrisierung unter einer 3D-Baugruppe basierende Design ist der perfekte Ausgangspunkt, um im Fertigungsprozess unsere Ziele der Zuverlässigkeit und Produktivität zu erreichen.

CAM-Werkzeuge der neuesten Generation und die Integration von Bearbeitungstechnologien wie 3 + 2, 2 und 1 Achsen, automatischer Werkzeugwechsel oder erweiterte Simulation ermöglichen eine Prozessoptimierung.

Die Fertigungswerkstatt von Hispamoldes ist mit der neuesten Technologie ausgestattet, wie beispielsweise 5-Achs-Fräsmaschinen, Tiefbohrmaschinen, Doppelkopf-Erodiermaschinen oder Einstellpressen für Formen mit hoher Tonnage, die es ermöglichen, unsere internen Produktionsprozesse zu optimieren und deren Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Der fertige Handwerker, der von Spezialisten für Justierung und Polieren hergestellt wird, verleiht unseren Spezialisten einen Hauch von Exzellenz.

fabricación_hispamoldes_v8

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies,

ACEPTAR
Aviso de cookies